Privatsphäre

1. Allgemeines

juni 2020

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite "https://advertising.jodel.com.

Hinsichtlich der Dienste ist die Jodel Venture GmbH, Wilhelmstraße 118, 10963 Berlin (“Jodel”, “wir”, “uns” oder “unser”) der Verantwortliche im Sinne der Allgemeinen Datenschutz- Grundverordnung (“EU-DSGVO”).

The Jodel Venture GmbH
Wilhelmstraße 118
10963 Berlin Germany
Telefon: 0157- 322 687 22
Email: "support@jodel-app.com"

Diese Datenschutzerklärung informiert darüber, wie wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit unsren Diensten sammeln, verarbeiten und nutzen.

2. Daten, die wir erheben, verarbeiten und nutzen

a. In Bezug auf die Webseite: Wenn Sie die Webseite besuchen, überträgt Ihr Browser automatisch bestimmte Daten, um die Webseite zu öffnen, insbesondere: die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, den Browsertyp, das Betriebssystem, die Spracheinstellung und Version der Browsersoftware. Diese Daten werden ausdrücklich verarbeitet, da ohne diese Daten kein Zugriff auf die Website möglich wäre. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung liegt in Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO (berechtigte Interessen; wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Webseite zu präsentieren und die dazu erforderlichen technischen Daten zu verarbeiten)
b. Einerseits werden Ihre Daten gesammelt, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. Dies können Daten sein, die Sie z.B. in ein Kontaktformular eingeben. Diese Daten werden z.B. verwendet, um Sie über die angegebenen Informationen zu kontaktieren. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, geschieht dies immer auf freiwilliger Basis. Diese Angaben werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie die auf der Website angebotenen Inhalte erhalten möchten, benötigen wir eine E-Mail-Adresse von Ihnen. Weitere Daten werden nicht erhoben. Wir verwenden diese Daten ausschließlich für die Zusendung der angeforderten Informationen und geben nicht sie an Dritte weitergeben. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung liegt in Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b und lit. f DSGVO (Erfüllung eines Vertrags und vorvertragliche Maßnahmen; berechtigte Interessen; wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Kontaktanfrage beantworten zu können und die dazu erforderlichen Daten zu verarbeiten).
c. Wenn Sie uns Informationen auf der Website, über ein auf der Website enthaltenes Anfrageformular oder auf andere Weise zur Verfügung stellen, dann nutzen wir Ihre Daten, um Ihre jeweiligen (Informations-)Anfragen entsprechend zu beantworten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung liegt in Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b und lit. f DSGVO (Erfüllung eines Vertrags und vorvertragliche Maßnahmen; berechtigte Interessen; wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Kontaktanfrage beantworten zu können und die dazu erforderlichen Daten zu verarbeiten).
d. Personenbezogenen Daten werden in Fällen offengelegt, in denen eine solche Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. auf Anfrage eines Gerichts oder einer Strafverfolgungsbehörde). Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung liegt in Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. c DSGVO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung).

3. Einsatz von Analyse-, Werbe- und anderen Instrumenten

a. Wir analysieren auch Nutzungsdaten, um die Präferenzen der Nutzer durch Benutzeraktivitäten besser zu verstehen. Neben unserer eigenen Anwendungen verwenden wir auch die folgenden Mittel:
aa. Die Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. (“Google”). GoogleAnalytics wurde auf unserer Website um eine IP-Anonymisierung erweitert. Dies bedeutet, dass wir uns zur Verfügung stehende IP-Masking-Verfahren (d.h.Anonymisierung durch Kürzung der IP-Adresse) zum Schutz unserer Nutzer verwenden. Google Analytics verwendet “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen im Auftrag des Betreibers der Webseite verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können sich auch gegen die Speicherung der durch den Cookie erzeugten Daten durch Google entscheiden, die mit der Benutzung der Website verbunden sind (einschließlich ihrer IP-Adresse), sowie sich gegen die Nutzung dieser Daten durch Google entscheiden, indem Sie das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=deverfügbare Google Analytics Opt-out Browser Add-on herunterladen und installieren. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/gb.htmlhttps://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de,http://www.google.de/intl/en-GB/policies/privacy/Nach unserem besten Wissen entspricht Google dem EU-US Privacy Shield Framework, wie es vom US-Handelsministerium für die Erhebung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten aus den EU-Mitgliedstaaten festgelegt wurde. Google Inc. (und seine hundertprozentigen US-Tochtergesellschaften) hat bescheinigt, dass sie die einschlägigen Privacy Shield Principles einhält, auch für Google Analytics. Die Europäische Kommission bescheinigt den USA, dass durch selbstzertifizierte Organisationen in den USA, die im Rahmen des Privacy Shield-Programms zertifiziert sind, ein angemessener Rechtsschutz für personenbezogene Daten aus der EU gewährleistet wird. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework
bb. Linkedin

Die Website nutzt das LinkedIn Insight Tag. Dieses wird genutzt um den Erfolg unserer Werbekampagnen zu errechnen. Der LinkedIn Insight Tag sammelt Metadaten wie die IP Adresse, Zeit und Events wie Websiteaufrufe. Alle Daten sind verschlüsselt. Der Cookie ist im Browser gesichert bis er gelöscht wird oder nach sechs Monaten ausläuft. Du kannst dies ausschalten in deinen LinkedIn Einstellungen und wir empfehlen LinkedIns Cookie Policy zu lesen.

cc. Facebook

Diese Website benutzt Plugins des sozialen Netzwerks Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA integriert („Facebook“). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Beim Besuch unsere Internetseiten wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten jeweils zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Nähere Informationen hierzu finden Sie
unter https://www.facebook.com/about/privacy/ .

Auf unseren Internetseiten sind Facebook-Remarketing-Tags integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten jeweils zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences auf der unter cc. genannten Seite mit der Facebook-Datenschutzerklärung hier deaktivieren.

dd. Intercom

Wir verwenden auf unserem Internetauftritt "Intercom", einen Dienst der Intercom, Inc., 55 Second Street, Suite 400, San Francisco, CA 94105, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Intercom"). Intercom speichert und verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. Intercom verwendet hierfür unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen. Wir verwenden Intercom zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Intercom hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Intercom, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNQvAAO&status=ActiveInformationen des Drittanbieters: Intercom, Inc., 55 Second Street, Suite 400, San Francisco, CA 94105, USA. Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite entnehmen: https://www.intercom.com/de/terms-and-policies

ee. Segment

Wir verwenden auf unserem Internetauftritt "Segment", einen Dienst der Segment.io, Inc., 100 California Street, Suite 700, San Francisco, CA 94111, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Segment"). Segment speichert und verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. Segment verwendet hierfür unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen. Wir verwenden Segment zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können.Informationen des Drittanbieters: Segment.io, Inc., 100 California Street, Suite 700, San Francisco, CA 94111, USA Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite entnehmen: https://segment.com/docs/legal/privacy/

ff. Leadfeeder

Gleichzeitig mit der Nutzung von Google Analytics verwendet diese Website den Dienst Leadfeeder, die von Liidio Oy, Mikonkatu 17, 0100 Helsinki, Finnland, betrieben wird. Leadfeeder greift auf die Liste der von Google Analytics in der Auswertung bereitgestellten IP-Adressen der Websitebesucher zu und verlinkt die Liste der IP-Adressen mit Informationen über die Firmen, die im Internet unter diesen IP-Adressen zu finden sind. Aufgrund der schon bei der Nutzung von Google Analytics durchgeführten Kürzung der IP-Adressen der Websitebesucher wird ein direkter Personenbezug nicht hergestellt. Ein Personenbezug kann sich bei der Durchsicht der verlinkten Firmeninformationen vermutungshalber ergeben.

b. Wenn Sie sich zur Deaktivierung einzelner oder aller der in 3.a genannter Tools entscheiden, kann die Funktionalität der Dienste oder der Zugang zu diesen nicht gewährleistet werden.

c. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der in Paragraph 3a beschriebenen Daten  ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1lit. f DSGVO(berechtigte Interessen; das berechtigte Interesse besteht darin, dass wir dieApp den Nutzern nur dann kostenlos anbieten können, wenn wir in der Lage sind,relevante Werbung in der App effizient anzuzeigen).

4. Kontaktformular via Zendesk

Wenn Sie uns per Kontaktformular schreiben, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular bzw. Ihrer E-Mail zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist zur Kontaktangabe erforderlich. Diese Daten geben wir in keinem Fall ohne Ihre Einwilligung weiter. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens. Zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden wir das Tool Zendesk. Zendesk verarbeitet Ihre Daten nur in unserem Auftrag. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sie können im Falle von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit Widerspruch einlegen.

5. Technische Implementierung von Drittanbietersoftware

Zum Teil nutzen wir ServiceProvider, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um die technische Plattform für die Dienste bereitzustellen. Diese Service Provider verarbeiten entsprechende Daten ausschließlich nach unseren Vorgaben(Auftragsverarbeitung). Die in diesem Abschnitt 4 beschriebene rechtliche Basisfür die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) und Art. 28 DSGVO (Auftragsverarbeiter).

6. Dauer der Speicherung Personenbezogener Daten

Sofern in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie keine kürzere Speicherdauer angegeben ist, speichern wir personenbezogene Daten im Allgemeinen so lange, (i) wie dies für die Erbringung der Dienstleistungen für Sie erforderlich ist und/oder (ii) dies im Hinblick auf die Vertragsbeziehung mit Ihnen erforderlich ist; anschließend werden die Daten nur dann und nur in dem Umfang gespeichert, in dem wir aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten dazu verpflichtet sind. Falls wir die entsprechenden personenbezogenen Daten nicht mehr zu den vorstehend beschriebenen Zwecken benötigen, werden diese personenbezogenen Daten nur für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert und nicht zu anderen Zwecken verarbeitet.

7. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeitInformationen über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern. Falls die gesetzlichen Bestimmungen erfüllt sind, haben Sie uns gegenüber zudem das Recht auf Auskunft und Berichtigung, Löschung oder Sperrung der Verarbeitung Ihrer personenbezogene Daten oder auf Einspruch gegen dieVerarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten bei uns in einem strukturierten, etablierten und maschinenlesbaren Format anzufordern (Sie können diese Daten an Drittparteien übermitteln oder übermitteln lassen; Datenübertragbarkeit).Wenn Sie IhreZustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, könnenSie diese Zustimmung jederzeit (für die Zukunft) widerrufen. Falls Sie derAnsicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen geltende Datenschutzvorschriften verstößt, können Sie eine Beschwerde beider zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz einreichen.

8. Kontakt; Datenschutzbeauftragter

Sie können uns etwa über die oben in Abschnitt 1 angegebene E-Mail Adressedpo@jodel.comund/oder über das Kontaktformular in der App oder auf unserer Website kontaktieren.

Zu allen Fragen bezüglich des Datenschutz (eingeschlossen die Durchsetzung ihrer Rechte, ausführlicher beschrieben in Abschnitt 6) bei Jodel können Sie Jodels Datenschutzbeauftragten direkt kontaktieren. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten lauten:

Datenschutzbeauftragter, The Jodel Venture GmbH, Wilhelmstraße 118, 10963 Berlin
dpo@jodel.com

9. Sicherung der Personenbezogenen Daten

Wir legen großen Wert auf dieSicherung aller mit der App oder deren Nutzung in Verbindung stehender personenbezogener Daten. Wir haben Sicherheitsmaßnahmen zur Vorbeugung vonVerlust, Missbrauch und Veränderung der von uns gespeicherten Daten. UnsereSicherheitsmaßnahmen und Datenschutzrichtlinie werden regelmäßig überprüft und gegebenenfalls aktualisiert und verbessert, wenn dies angemessen ist. Nur autorisierte Mitarbeiter haben Zugang zu personenbezogenen Daten. Auch wenn wir nicht versichern oder garantieren können, dass Verlust, Missbrauch oderÄnderung von Nutzerdaten je stattfindet, nutzen wir alle angemessenenMaßnahmen, um dem vorzubeugen. Wir haben zusätzliche, umfangreicheVorsichtsmaßnahmen betreffend der App und des Gebrauchs dieser getroffen.Unabhängig davon sollte dem Nutzer bewusst sein, dass, ungeachtet jeglicherSicherheitsvorkehrungen, der Austausch von Informationen über das Internet nie vollständig gesichert werden kann. Wir können die Sicherheit der Daten, die über die App übermittelt werden, nicht garantieren während es über das Internet übertragen wird.